Biogas für Straßenhaus | 100% nachhaltig von Polarstern

Ökogas für Straßenhaus

Polarstern liefert günstiges Gas aus 100 % aus Reststoffen oder pflanzlichen Quellen.

Jetzt wechseln

Wirklich Ökogas für Straßenhaus: Biogas zu 100 % aus Reststoffen oder pflanzlichen Quellen.

Es gibt zwar viele andere Biogas-Tarife und Gasanbieter in Straßenhaus. Aber die meisten mischen ihrem Biogas leider eine Menge Erdgas bei. Wir machen es anders. Wir bei Polarsern meinen es als Biogasanbieter ernst mit „Öko“ und haben nur 100 % Biogas. Bei uns bist du auf der sicheren Seite! Wirklich Ökogas ist TÜV Nord zertifiziert, wirklich nachhaltig erzeugt und das zu einem fairen Preis.

Ausgezeichnetes Biogas für Straßenhaus.

Wirklich Ökogas vom Biogasanbieter Polarstern ist zu 100 % aus biogenen Rest- und Abfallstoffen oder pflanzlichen Quellen – keine Gülle aus Massentierhaltung und definitiv auch kein Erdgas. Das zertifiziert der TÜV Nord. Finde mit unserem Tarifrechner ganz einfach heraus, wie attraktiv wirklich nachhaltiges Biogas für dich in Straßenhaus ist!

Biogas weltweit – Von Straßenhaus nach Kambodscha

Der Biogasanbieter Polarstern unterstützt für jeden Kunden, der Wirklich Ökogas bezieht, Menschen in Ländern des Globalen Südens bei ihrer persönlichen Energiewende. In Kambodscha zum Beispiel fördert Polarstern den Bau von Mikro-Biogasanlagen. Dadurch lösen sich die Familien von teuren Energieträgern und können genug Biogas produzieren, um ihren Energiebedarf zum Kochen und für Licht zu decken. Wechsle auch du zu Polarstern und unterstütze von Straßenhaus aus die weltweite Energiewende und den Klimaschutz mit wirklich sauberem Biogas!

Unsere Energiequelle für Straßenhaus.

100 % Biogas – was anderes kommt dem Biogasanbieter Polarstern nicht in seine Wirklich Ökogas-Tarife. Erzeugt wird es aus Abfall- und Reststoffen oder pflanzlichen Quellen. Gülle aus Massentierhaltung lehnen wir ab, genauso wie Beimischprodukte, in denen nur ein kleiner Teil Biogas steckt. Damit ist Wirklich Ökogas quasi CO₂-neutral. Ach ja, produziert wird es in Biogasanlagen in Europa, etwa Ungarn und Großbritannien. Und jetzt kommst du ins Spiel: Auch du kannst das wirklich nachhaltiges Biogas in Straßenhaus beziehen. Probier's aus!

Wer in Straßenhaus Gas bezieht, kann ganz leicht zu einem Biogasanbieter wechseln!

Kochen mit Gas ist etwas Schönes. Kochen mit Biogas ist noch besser! Der Wechsel zu Wirklich Ökogas vom Biogasanbieter Polarstern ist schnell gemacht. Alles, was du brauchst ist eine Wohnung, die mit Gas gewärmt wird oder ein Herd, der mit Gas funktioniert. Kurze Info: Die Gasversorgung wird auch während des Wechsels nie unterbrochen. Das ist gesetzlich garantiert.

Befolge diese 3 Schritte und bald wird dein Zuhause in Straßenhaus auch mit Biogas versorgt:

Preis berechnen.

Gib im Tarifrechner deine PLZ an und wie viele Personen mit dir im Haushalt leben. Und schon kannst du den Preis berechnen.

Anmelden.

Du bist begeistert, wie viel CO2 du mit dem Wechsel sparst und wie preiswert der Gas ist? Dann einfach das restliche Formular ausfüllen. Deine Zählernummer findest du auf deiner letzten Gasrechnung, du kannst sie aber auch nachreichen.

Wirklich Ökogas beziehen.

Den ganzen Rest, wie die Kündigung bei deinem Gasversorger und den übrigen Papierkram übernehmen wir. Übrigens: Beim Wechsel ist deine Gasversorgung immer gesichert. Das ist gesetzlich garantiert!

Gemeinsam mit unseren Kunden die Welt verändern

4.93 / 5 ermittelt aus 2327 Kundenbewertungen

Unsere Kunden aus Straßenhaus wollen nur das Beste. Hier verraten sie dir, ob sie mit dem Biogas vom Biogasanbieter Polarstern zufrieden sind.